SPIEL! MIT! MIR!

Hat da jemand „Wollknäuel“ gesagt? Ach so, nicht zu mir, sondern als Spielzeug. Netter Versuch, aber das ist wegen Verwickel- und Verschluckgefahr eher ungeeignet. Da musste schon so mancher Kumpel aufgeschnitten werden. Drei Tage Bauchweh und dann eine OP, das lohnt sich nicht. Ich flippe eher aus, wenn …

  • … die Katzenangel ausgepackt wird. Irgendwann erwische ich diese Federn und mache Brei aus ihnen!
  • … Leckerlis in einer leeren Küchenpapierrolle stecken und diese von beiden Seiten mit zerknülltem Papier verstopft ist. (Leckerlis sind sowieso immer eine gute Idee.)
  • … das Spielzeug Katzenminze (Vermerk „catnip“) oder Baldrian enthält. Da dreh ich regelmäßig durch.

Wie beim Streicheln gilt: Alles hört auf mein Kommando. Und nach dem Spielen schön aufräumen, damit ich keinen Unfug mit dem Kram mache.